Der letzte Wunsch

Aus Gwent Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Gwent Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.

Der letzte Wunsch Hexerwiki fav.png
Img-50030.png
Ein Djinn, werte Herren, erfüllt nur drei Wünsche. Nachdem er befreit wurde, flieht er in unbekannte Dimensionen.
Kategorie(n)
Sonderkarte , Zauber
Farbe
Silber
Fraktion
Neutral Neutrale Karten
Stärke
0
Position
Ereignis
Seltenheit
Episch
Ziehe die 2 obersten Karten. Spiele 1 aus und mische die andere ins Deck zurück.
Herstellen
-200 / -800 (Premium)
Mahlen
+50 / +50
+80 (Premium)
Transmutieren
-300
IngameId
113102
GwentDB ID
50030
Stand: 0.9.11

Der letzte Wunsch ist eine Karte aus dem Spiel Gwent: The Witcher Card Game.

Strategie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

zu ergänzen

Künstler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Patch 0.9.10:
    • Added Spell tag.
    • Der letzte Wunsch kann jetzt auch Goldkarten ziehen.

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lore: "Der letzte Wunsch" ist sowohl der Name einer Hexer-WikiErzählung als auch der Titel eines Hexer-WikiKurzgeschichten-Sammelbandes von Hexer-WikiAndrzej Sapkowski. Darin gibt es ein Ereignis, das den Grundstein für Geralts und Yennefers Kennenlernen und ihre spätere Liebesbeziehung legte. Das Werk sowie das Ereignis um den wünscheerfüllenden Hexer-WikiDjinn werden auch vielfach in den The-Wichter-Computerspielen sowie weiteren Adaptionen erwähnt und zitiert.