Draugir

Aus Gwent Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Gwent Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.

Draugir Hexerwiki fav.png
Tw2 screenshot draugir.jpg
Draugire sind Dämonen des Krieges. Sie erscheinen an Schauplätzen besonders brutaler und blutiger Schlachten - als Verkörperung von Blutdurst und Hass.
Kategorie(n)
Soldat , Erscheinung
Farbe
Bronze
Fraktion
Neutral Neutrale Karten
Stärke
1
Position
beliebige Reihe Beliebige Reihe
Seltenheit
Gewöhnlich
Loyalität
Loyal
Verdammt, Starrsinn.
Einsatz: Verbanne eine Bronze- oder Silberkarte auf dem Friedhof dieser Seite. Ist die verbannte Karte eine Einheit, übernimm deren Stärke als Basisstärke. Ist die verbannte Karte eine Sonderkarte, kräftige diese Einheit um 4.
IngameId
200457

Draugir ist eine Token-Karte aus dem Spiel Gwent: The Witcher Card Game. Ein Draugir kann nur von einem Draug auf das Schlachtfeld gerufen werden.

Strategie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

zu ergänzen

Künstler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lore: Hexer-WikiDrauguren wurden erstmal in Hexer-WikiThe Witcher 2: Assassins of Kings in die Witcherwelt eingeführt. Sie sind Dämonen des Krieges und das Erzeugnis eines Fluches. Angeführt werden sie von einem Draug, der noch schrecklicher und mächtiger ist als seine Diener aus dem Schattenreich.
  • Das Artwork ähnelt stark einem Promo-Screenshot des Computerspiels The Witcher 2[1].