Merigolds Hagelsturm

Aus Gwent Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Gwent Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.

Merigolds Hagelsturm Hexerwiki fav.png
Img-50031.png
Der Himmel verdunkelte sich plötzlich, über der Stadt ballten sich Wolken zusammen. Es wurde verteufelt finster. Und kalt. „Je“, stöhnte Yennefer. „Ich glaube, wir haben da was angerichtet.“
Kategorie(n)
Sonderkarte , Zauber
Farbe
Silber
Fraktion
Neutral Neutrale Karten
Stärke
0
Position
beliebige Reihe Beliebige Reihe,
Ereignis
Seltenheit
Episch
Loyalität
Loyal, Illoyal
Füge allen Einheiten in einer Reihe Schaden in Höhe der Hälfte ihrer Stärke zu (es wird aufgerundet, Rüstung wird ignoriert).
Herstellen
-200 / -800 (Premium)
Mahlen
+50 / +50
+80 (Premium)
Transmutieren
-300
IngameId
113202
GwentDB ID
50031
Stand: 0.9.11

Merigolds Hagelsturm ist eine Karte aus dem Spiel Gwent: The Witcher Card Game.

Strategie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

zu ergänzen

Künstler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Patch 0.9.11:
    • Merigolds Hagelsturm fügt ab jetzt nur noch Bronze- und Silbereinheiten Schaden zu.
  • Version 0.9.10:
    • Added Spell tag.

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Name der Karte bezieht sich auf ein Ereignis aus dem Roman Hexer-WikiDie Dame vom See, als Triss und Yennefer von einem wütenden Mob angegriffen wurden und Triss zu ihrer Verteidigung den Spruch "Blitz des Alzur" aussprechen wollte - der Spruch schlug aufgrund ihrer Verletzungen im Gesicht fehl und ein verheerender Hagelschlag mit hühnereigroßen Hagelkörnern ging anstelledessen über der Stadt nieder.