We are currently performing an upgrade to our software. This upgrade will bring MediaWiki from version 1.31 to 1.33. While the upgrade is being performed on your wiki it will be in read-only mode. For more information check here.

Nekromantie

Aus Gwent Wiki
(Weitergeleitet von Wiederbelebter Feigling)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Gwent Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.

Nekromantie Hexerwiki fav.png
Img-50215.png
Wir können dich zum Reden bringen ... ob nun tot oder lebendig.
Kategorie(n)
Sonderkarte , Zauber
Farbe
Silber
Fraktion
Neutral Neutrale Karten
Stärke
0
Position
Ereignis
Seltenheit
Episch
Verbanne eine Bronze- oder Silbereinheit aus einem der Friedhöfe und verbessere eine verbündete Bronze- oder Silbereinheit um deren Stärke.
Herstellen
-200 / -800 (Premium)
Mahlen
+50 / +50
+80 (Premium)
Transmutieren
-300
IngameId
200020
GwentDB ID
50215
Stand: 0.9.11

Nekromantie ist eine Karte aus dem Spiel Gwent: The Witcher Card Game.

Strategie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

zu ergänzen

Künstler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Patchnotizen ergänzen

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hintergrundinfos ergänzen

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Diese Karte hieß bis in die geschlossene Beta "Wiederbelebter Feigling" (engl. Craven Revived) und war eine Token-Karte, die von Skjall bei seinem Tod ins Spiel gebracht wurde; sie gehörte damals zum Skellige-Kartensatz (jetzt: neutrale Sonderkarte). Die Karte verfügte über die "Moral"-Fähigkeit und erhöhte die Stärke einer beliebigen Nicht-Goldeinheit, die in der Reihe dieser Einheit ausgespielt wird, um 2.

Wiederbelbter Feigling